Schlauchkonfektion in Hildesheim

Schlauchkonfektion in Hildesheim
JÄGER bietet eine Vielzahl von Schläuchen und Armaturen

Als Hersteller von Gummi- und Kunststoffartikeln mit 70 jähriger Firmengeschichte bewegt sich das Unternehmen JÄGER mit einem stetig wachsenden Kundenstamm im Bereich Schlauch- und Armaturentechnik.

Das umfassende Sortiment an kompletten Schlauchleitungen deckt die immer zunehmenden verschiedenen Anwendungsbereiche und Branchen ab.
Die Konfektion in Braunschweig ist aufgrund dessen in den letzten Jahren an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen, wodurch die Flexibilität zum Kunden beeinträchtigt wurde.

Um sich langfristig auf dem Markt positionieren zu können, wurde die Entscheidung getroffen, die Schlauchkonfektion nach Hildesheim zu verlagern, wo die Jägergruppe bereits einen Standort besitzt. Hierdurch haben wir eine Kapazitätserweiterung geschaffen, die sich positiv auf die Flexibilität im schnelllebigen Handelsgeschäft auswirkt.

Die neuen Räumlichkeiten erlauben uns, Armaturen und Schläuche mit Größendurchmessern über 300mm einzubinden und die Armaturen einzulagern. Bei Bedarf erfolgt die Montage der Armaturen durch Verpressen, Schelleneinband oder durch Verschrauben von wiederverwendbaren Schalen und Hülsenverschraubungen.

Die Fertigungsstabilität bei komplexen Schlauchleitungen gewährleisten wir durch stetige Prozessüberwachungen und –optimierungen sowie das Weiterentwickeln der bestehenden Konfektionswerkzeuge und Maschinen.

Die Standortverlagerung der Schlauchkonfektion ermöglicht es JÄGER, sich in vielen Bereichen kontinuierlich zu verbessern und den Marktverhältnissen anzupassen.