Gummiformteile

Multifunktional und maßgeschneidert: Unsere Kernkompetenz seit 1942...

Die guten Eigenschaften von Gummi erlauben einen großen Anwendungsbereich. So sind die daraus hergestellten Teile elastisch, druck-  und abriebfest sowie mechanisch und chemisch belastbar. Die jeweiligen Einsatzbedingungen und die gewünschte Funktion bestimmen die Auswahl des Werkstoffes und die Art des Fertigungs-verfahrens. Alle bekannten Fertigungs-verfahren mit ihren spezifischen Eigenheiten sind die Basis für unsere vielfältigen Liefer-möglichkeiten.

Für die Herstellung stehen uns neben konventionellen Vulkanisationspressen, in denen Verdränger- und Transferformen eingesetzt werden, auch Einspritzpressen mordernster Konstruktion zur Verfügung, sodass wir sowohl auf Einzel-, Serien- als auch Massenproduktion ausgerichtet sind. Wir haben uns bei Formteilen auf Problemlösungen spezialisiert. Mischung, Fertigung und Ausführung werden auf Einsatzfälle und Forderungen der Ver-wender so abgestimmt, dass ein wirt-schaftliches Optimum in Produktion und Einsatz erreicht wird.

 
 

Multifunktional

Aufgrund des viskoelastischen Werkstoffver-haltens sind Formteile aus Fummi für folgende Funktionen besonders geeignet: Dämpfen, Dichte, Isolieren und Schützen.

Maßgeschneidert

Elastomer-Bauteile unterliegen dem Einfluss von wechselnden Medien, Temperaturen, Verschleiß oder Sonnen-einstrahlung, wodurch die Nutzungs- und Lebensdauer eingeschränkt wird. Daher setzt die Jäger Gruppe seit mehr als 75 Jahren auf eine eigene Werkstoff-entwicklung. Die in enger Kooperation mit unseren Kunden erstellten Lastenhefte setzen wir in maßgeschneiderte Rezep-turen um. In unserem Entwicklungslabor führen wir zu diesem Zweck mechanische sowie dynamische Prüfungen, Vulkanisa-tions- und Verarbeitungstests sowie Werkstoff- und Schadensanalysen durch. Für darüber hinaus gehende Analysen (z.B. Fogging-Messungen oder elektronenmi-kroskopische  Untersuchen) kooperieren wir eng mit dem Deutschen Institut für Kautschuk-technik (DIK) in Hannover.