eBusiness

EDI und eBusiness
EDI und eBusiness

Die Optimierung der Geschäftsprozesse mit unseren Partnern ist der Jäger Gummi und Kunststoff GmbH ein wichtiges Anliegen. Dabei kommt es uns nicht nur darauf an, die Prozess-Sicherheit hoch zu halten – gleichzeitig möchten wir auch die Reaktionszeiten im Tagesgeschäft senken. Diese beiden scheinbar konträren Ziele erreichen wir durch den Einsatz neuer Technologien: EDI- (electronic data interchange) und eBusiness. 

Kommunikation ist alles 

Die von uns dafür geschaffenen Systeme und Schnittstellen, ebenso wie zentrale Ansprechpartner vor Ort, sorgen dafür, dass gemeinsame Vorhaben mit unseren Geschäftspartnern auch tatsächlich in die Realität umgesetzt werden. Dabei können wir auf bereits bestehende EDI-Standards zurückgreifen, welche wir bei Bedarf äußerst flexibel und schnell individualisieren können. Mit solchen kurzen und zielführenden Projekten sparen wir gemeinsam nicht nur viel Zeit und erzielen schnelle und messbare Erfolge, sondern halten darüber hinaus die initialen Kosten einer EDI-Anbindung möglichst gering. 

Anbindung unserer Lieferpartner 

Wir optimieren für Sie die gesamte Lieferkette: Auch unseren Lieferanten bieten wir die Möglichkeit via EDI mit uns zu kommunizieren und auf den Vorteil des elektronischen Austausches von Belegen zurückzugreifen. Durch viele einfach zu realisierende Lösungsbausteine ermöglichen wir auch Lieferanten, die bisher selbst noch nicht über eine derartige Technik verfügen, eine zum Teil sogar kostenfreie Anbindung an das System. In unserer Rolle als Supply-Chain-Manager und Produzent sorgen wir dafür, dass die sich daraus ergebenden Vorteile in Prozesssicherheit und –geschwindigkeit allen beteiligten Partnern zugutekommt.

Gelebte Partnerschaft 

Der Austausch von Wissen spielt für uns in allen Bereichen eine große Rolle. Mit vielen unserer Partner „leben“ wir im Bereich EDI/eBusiness einen für beide Seiten gewinnbringenden Austausch zu aktuellen Trends und Vorhaben im sich stetig weiterentwickelnden Umfeld der Prozess-Automatisierung. "Industrie 4.0" und das "Internet der Dinge" sind für uns alle aktuelle Herausforderungen. Wir sind davon überzeugt, dass wir diese im Verbund besser und zielführender meistern können und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.